Werte Leser,

dieser Blog ist eine Stimme der Vernunft im Münsterland.

Seinen Ursprung hat der Blog in den Erlebnissen der Menschen im Münsterland unter dem repressiven Corona-Regime.

Neben der Aufarbeitung der Geschehnisse während der Corona-Zeit liegt der Themenschwerpunkt des Blogs auf gesellschaftlichen Entwicklungen und Projekten in Münster und Umgebung.

Herzliche Grüße,
Dr. Matthias Hartermann

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: blog@grundrechte-ms.de.

 

Einsichtnahme in die Corona-Lageberichte: E-Mail an die Fraktionsvorsitzenden des Landtages NRW

Update 6: Stand 16.6.2024. Die Bezirksregierung Münster verzögert weiterhin die Einsichtnahme. Auf Anfragen zu den Formalitäten der Einsichtnahme reagiert die Bezirksregierung zögerlich. Konkrete Terminvorschläge meinerseits werden mit Verweis auf die Arbeitsbelastung durch die Fußball-Europameisterschaft nicht wahrgenommen. Update 5: Am 21.5.2024 teilte mir die Bezirksregierung Münster mit, dass sie ihren ursprünglichen Bescheid vom 5.1.2024 aufheben und nun... Continue reading

Wie geht es weiter?

Update 1 (10.6.2024): Bei der Wahl des Europaparlaments am 9.6.2024 entfielen 31 % der Stimmen auf eine der derzeitigen Regierungsparteien (SPD, Grüne, FDP) des Bundestages. Bei der Europawahl 2019 entfielen 41,7 % auf die derzeitigen Regierungsparteien. Ihr Stimmenanteil sank demnach um 10.7 Prozentpunkte. Das Ergebnis liegt im Rahmen dessen, was Wahlumfragen zur Bundestagswahl derzeit prognostizieren.... Continue reading

Schulpolitik im Münsterland: Gewaltprävention als Einstieg in die Sexualerziehung an Grundschulen

Werte Leser, ich bin der Meinung, das Schulamt der Stadt Münster und die Bezirksregierung Münster waren ein fester Bestandteil des Corona-Regimes und haben dabei mitgeholfen, Schulkinder und insbesondere auch Grundschulkinder durch Maskenzwang, Testungen, Angstkommunikation und Schließungen zu verunsichern, zu destrukturieren und zu destabilisieren. Der Vorwurf, dass die Corona-Maßnahmen in den Schulen nicht zum Schutz der... Continue reading

Amtskirche und christliche Gemeinschaft: Von Mauern und Liebe

Werte Leser, Frohe Ostern! Mit diesem traditionellen Gruß wünschen wir einander in diesen Tagen eine gute Zeit! Christen wünschen, sofern sie hierin nicht nur eine Floskel dieser Tage sehen, dem Gegenüber sogar eine gesegnete Zeit, in der der Einzelne sich nicht nur mit sich selbst, seinem Verzagen, seinen Fehlern und seiner Hoffnung auseinandersetzen, sondern auch... Continue reading

Vom Corona-Regime zum Kriegsregime — Einige Beobachtungen und Gedanken

Werte Leser, die Zeit rennt. Dramatische Entwicklungen und Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Wir spüren es alle. Das Führungspersonal in allen Ländern stellt sich dieselbe Frage: „Wie können wir unsere Macht, Kompetenzen und Privilegien erhalten?“ Die Antwort ist sehr einfach: Führungen halten sich nur langfristig, wenn sie erfolgreich im Sinne der Geführten sind. Natürlich unterscheiden... Continue reading

Resilienz

Werte Leser, stellen Sie sich folgende Situation vor:  Es ist Herbst 2021 in Deutschland. Die mediale und regierungspolitische Hetze gegen „Ungeimpfte“ und deren soziale Ausgrenzung ist auf dem Höhepunkt. Die Wut und die Ängste vieler Bürger, die unter den Corona-Maßnahmen der Regierung leiden, werden mit vermeintlich wissenschaftlichen Argumenten und einer massiven medienpolitischen Kampagne auf die... Continue reading

Stadt Münster: Augen zu und immer weiter

Werte Leser, wenn die Zeiten schwieriger werden und der Staat, seine Bediensteten und seine finanzierten Unternehmungen mehr Geld benötigen, dann nutzen sie alle Gesetze, verkünden Notlagen und schaffen, wenn nötig, neue Gesetze, um ihre finanziellen Einbußen in Grenzen zu halten. Und was nicht zusätzlich geschaffen wird, das muss anderen genommen werden. Das geschieht im Großen... Continue reading

Andreas Bothe: Regierungspräsident der Bezirksregierung Münster hat kein Herz für kritische und mündige Bürger

Werte Leser, Andreas Bothe, Regierungspräsident der Bezirksregierung Münster, hat kein Herz für Bürger, die sich kritisch mit den Geschehnissen und Entscheidungen rund um Corona auseinandersetzen und Einsicht in die Corona-Lageberichte der Bezirksregierung Münster nehmen möchten. Nicht einmal eine Antwort sind ihm diese Bürger wert. So blieb auch meine letzte Mail an den Regierungspräsidenten und den... Continue reading

Andreas Bothe: Regierungspräsident mit radikaler Kommunikationsstrategie

Werte Leser, seit einigen Tagen sendet die Bezirksregierung Münster und ihr Regierungspräsident, Andreas Bothe, den Bürgern folgende Botschaft durch ein Plakat am Hauptgebäude Domplatz (siehe Foto): „Und wir haben das Recht, ja die Pflicht, solidarisch [mit Israel] zu sein.“ — Andreas Bothe Kommt Ihnen an der Formulierung etwas bekannt vor, werte Leser? „Wir“, „Pflicht“, „solidarisch“. ... Continue reading